News

Starker Auftritt gegen Hohenecken +++ Liginger trifft wieder

Geschlossene Mannschaftsleistung bringt den Sieg +++ 1:2 in Landau

news

Der TB Jahn Zeiskam zeigte am vergangen Samstag wohl die beste Mannschaftsleistung bisher, im neuen 4-3-1-2 System und einer überragenden Disziplin und Ordnung bezwang man den Favoriten aus Hohenecken mit 3:1. Die Gäste gingen früh durch Schmitt (6.) in Führung, jedoch bogen Zaucker, Liginger der endlich wieder traf und der an diesem Tag sehr starke Maurice Hafner das Spiel zu Gunsten des TB Jahn Zeiskam. Einzigster Wermutstropfen ist die Rote Karte von Kevin Hoffmann, der sich aber in einer 1-1 Situation opfern musste und als letzter Mann foulte.

 

Bilder und Bericht zum Spiel auch auf Pfalzfussball.de (Oliver Dester) http://664691b4.linkbucks.com/url/http://pfalzfussball.de/berichte1112hinrunde/110917_zeiskam_hohenecken.php

 

Ein schweres Spiel auf schwerem Geläuf musste die 2.Mannschaft bestreiten, nach der 1:0 Pausenführung für Landau-West II zeigte man in der 2.Halbzeit ein geschlossene Mannschaftsleistung und Zusammenhalt. Was am Ende durch Tore von Marius Jauch (60.) und Jonas Roth (80.) der spät nach Eckball von Jauch traf, belohnt wurde. Nun stehen 4 Teams an der Spitze der Kreisklasse Mitte mit jeweils 15 Punkten und es ist alles drin. Spannung is garantiert.

Thorsten Reiter
18.09.2011