News

Stark´s Hammer lässt den Traum platzen

Verletzung von Kopf überschattet den Sieg

news

Als Felix Zaucker in der 2. Halbzeit zum 1:1 gegen den Regionalligisten aus Worms traf, glaubten alle Fest an die Sensation im Pokal, doch Abwehrchef Marco Stark traf nur zwei Minuten später mit einem Sonntagsschuss ins Jahn-Herz. Henel besorgte früh die Führung.

 

Trotz des Auswärtssiegs in Essingen ist die Stimmung ein wenig getrübt, Torjäger Kevin Kopf verletzte sich vermutlich schwer und musste mit Verdacht auf Kreuzbandriss ins Krankenhaus. Die Siegtorschützen beim 2:4 Auswärtserfolg waren: Jauch, Ptasik, Fichtenkamm und Hauck.

Thorsten Reiter
31.10.2011