News

10 Tore! Jahn besiegt TSG Kaiserslautern 6:4 !!!

Venningen abgezockter +++ "Dritte" wieder in der Spur

news

Ein wahres Torfestival gabs zwischen dem Turnerbund und den Gästen aus Kaiserslautern. Mit 6:4 siegte man in einem verrückten Spiel über die TSG. Felix Zaucker, Christian Liginger und Maurice Hafner erzielten je 2 Treffer.

 

Die Wüstel-Jungs von der 2.Mannschaft konnte an ihre gute und kampfstarke 2.Halbzeit gegen Dammheim nicht anknüpfen. Beim Mitaufsteiger aus Venningen gabs eine verdiente 3:0 Niederlage. Ausgerechnet EX-Jahn Akteur Florian Guth war mit 2 Toren Matchwinner auf TSV-Seite.

 

Nach der 2:1 Auswärtsniederlage bei FV Germersheim II, ist die 3.Mannschaft langsam wieder in der Spur. Beim Tabellenvorletzten TuS Hördt II gab es einen 2:3 Auswärtserfolg. Beim ersten Spiel von Interimscoach Patrick Ruf (vertritt Subas) merkte man den Jungs an das sie die unnötige Auswärtsniederlage von Germersheim vergessen machen wollten. Dies gelang auch bis zur 60. Minute recht souverän. Man führte durch Treffer von Reiter, Strasheim (HE) und Tetik verdient mit 0:3. Danach schlich sich der Schlendrian ein und Hördt konnte mit einem Doppelschlag auf 2:3 verkürzen. Jedoch konnte man das Ergebnis mit Ruhe über die Zeit spielen.

Thorsten Reiter
18.11.2012