News

Pokal : Einmal Hui, Einmal Pfui

1.Mannschaft siegt souverän

news

Beim Bezirksligisten aus Zweibrücken kam der Turnerbund im Schongang weiter. Durch Tore von Koc, M.Thiede, Hafner und Pabst siegte man mit 1:4 Toren. 

 

Die 2.Mannschaft sagte diesmal früh "Goodbye" im Pokal. Mit einer völlig durchrotierten Mannschaft, viele Jungs aus der zweiten Reihe bekamen ihre Chance, verlor man aufgrund einer unterirdischen 1.Halbzeit in der man mit 3:0 in die Pause ging verdient. In der 2.Halbzeit kam mit den eingewechselten Ptasik und Wolf etwas mehr Schwung und man konnte noch 3 Tore erzielen, die jedoch nicht zum weiterkommen reichten. Das Pokalaus ist keinerlei Beinbruch für das Team das so positiv in die Liga gestartet ist. Den Stammspieler wie Braun, Junuzi, Siebert, Bauer, Roth, Simon und Fichtenkamm wurden alle geschont bzw nicht eingesetzt.

Thorsten Reiter
22.08.2013