News

2.Mannschaft verliert kleines Derby

Mannschaft steigert sich +++ Klöfer kein Trainer mehr

news

Die 2.Mannschaft des TB Jahn Zeiskam verlor am gestrigen Sonntag das Kellerduell gegen den FSV Offenbach II aufgrund eines Tores von Abou-Elazm. Nach der Trennung von Trainer Mario Klöfer übernahmen Thorsten Reiter & Steffen Christ die Leitung des Team. Das selbige zeigte sich auch in einer besseren Verfassung als in den Wochen zuvor, es wurde gekämpft, gerannt und zeitweise, gerade in der 2.Halbzeit guter Fussball gespielt. Dennoch muss man sich eingestehen das die letzten Prozent im Moment fehlen um den Anschluss an das untere Mittelfeld zuschaffen. Der Sieg für Offenbach ging soweit in Ordnung, den gerade in der ersten Hälfte waren die Jungs aus dem Queichtalstadion stetig am Drücker, konnten jedoch keinen Torerfolg verbuchen. Die 2. Hälfte war ausgeglichen und am Ende spielte nur noch der TB Jahn, konnte aber nix wirklich zwingendes mehr herausspielen und die Hausherren nutzten die eine Unachtsamkeit im Abwehrzentrum und trafen in Person von Mahmoud Abou-Elazm eiskalt. Eine bittere und unnötige Niederlage die die Mannschaft da schlucken muss.

 

Aber sollte das Team diese Tendenz bestätigen, so kann wieder von Klassenerhalt geträumt werden.

 

 

Thorsten Reiter
11.11.2013