News

Özcelik rettet Punkt - 2:2 in Fußgönheim

Phönix zu stark für die 2.Mannschaft

news

Am 22. Spieltag der Verbandsliga Südwest gab es "nur" ein 2:2 Remis in Fußgönheim. Zwei Punkte zu wenig, bedenkt man den Kampf um den Relegationsplatz. Yasin Özcelik rettete den Turnerbund mit seinem 21. Saisontor in der 83. Spielminute. Kurz darauf hatte Maurice Hafner gar noch die Chance auf das 2:3 per Kopf. Dies wäre jedoch des "Guten" zuviel gewesen. Georg Humberts Eigentor zum 1:0 für den ASV konterte Hafner per Linksschuss nach toller Kombination. Osman Sanli traf zum 2:1.

 

Im Kreisligaderby in Bellheim konnte man den Tabellenführer lange ärgern. Aber starke 15 Minuten der Hausherren reichten aus um der Jahn-Reserve den Gahr auszumachen. Jedoch ist der FC Phönix nicht der Maßstab für das Team von Trainer Marco Hübel die sich achtbar aus der Affäre zog und im kommenden Spiel gegen den FV Germersheim ran muss.

Thorsten Reiter
24.03.2014