News

Schwarzes Wochenende für Jahn-Aktive

Doppelte 4:1 Niederlage in der Ferne

news

Nun mehr 3 Spiele in Folge ist der TB Jahn Zeiskam I sieglos. Nach der schmerzlichen 2:3 Niederlage im heimischen Sportzentrum gegen den direkten Konkurrenten Mombach gab es nun eine herbe 4:1 Pleite in Hohenecken. Zu Beginn der Partie war die Mannschaft sehr bemüht konnte aber nichts gefährliches iniszieren. Bis zur Pause schraubten die Hausherren das Ergebnis auf 3:0 hoch. Vorallem das 2:0 und 3:0 kurz vor der Pause brach dem Turnerbund das Genick. Auch Yasin Özceliks Einwechslung und Anschlusstor per Elfmeter konnte das Spiel nicht mehr drehen, im Gegenteil, denn Gästestürmer Sasse stellte mit dem 4:1 den Endstand her.

 

Mit dem gleichen Ergebnis wie die 1.Mannschaft unterlag unsere 2.Mannschaft bei starken Neuburgern. Bis kurz vor der Pause hielt man noch gut mit und führte durch einen Strafstoß durch Christian Siebert mit 0:1. Aber mit dem 1:1 Ausgleich und dem 2:1 Führungstreffer für die Gastgeber brach die Truppe zusammen und ergab sich ihrem Schicksal.

Thorsten Reiter
07.04.2014