News

Wochenturnier Aktuell (Nachlese)

TB Jahn verteidigt den Titel +++ Herxheim wird "Dritter"

Nachlese: Wochenturnier

In den vergangenen 5 Tagen wurden den Zuschauern, die dieses Jahr sehr rah gesäht waren meist tolle Spiele mit vielen Toren geboten. Aber auch Kampf und Ehrgeiz waren stets mit dabei, so holte u.a der klassentiefste aus Knittelsheim mit viel Einsatz und Engagement ein ordentliches 2:2 Remis gegen den Bezirksligisten TuS 08 Schaidt.

Am Ende schafften es diese vier Teams in die Endrunde: TB Jahn Zeiskam, SV Rülzheim, Vikt. Herxheim und der VfB Hochstadt.

Im ersten Halbfinale konnte der Titelverteidiger und erneute Turniersieger aus Zeiskam einen 4:0 Sieg über den VfB Hochstadt erringen, die "Lilanen" aus Rülzheim zogen nach und besiegten die Viktoria aus Herxheim knapp mit 1:0, wobei das Spiel lange sehr offen gestaltet wurde.

Am gestrigen Finaltag dann nochmal zwei packende Spiele. Beim Spiel um Platz 3 musste nach regulärer Spielzeit (1:1) ein Elfmeterschiessen entscheiden, diese endete sage und schreibe (!!!!) mit 12:13 n.E für Vikt. Herxheim.

Kurz darauf kam es dann endlich vor einer ordentlichen Kulisse zum Endspiel diesjährigen Wochenturniers um den Cup der Bellheimer Brauerei. Wo es zum ewig jungen Duell des TB Jahn Zeiskam und dem SV Rülzheim kam. Der Turnerbund war fast über die volle Distanz Herr der Lage und hätte bei besserer Chancenverwertung früher in Führung gehen müssen, aber der sehr gute SVR-Keeper Pfirrmann hielt seine Mannschaft lange im Spiel. Beim 1:0 durch Kevin Hoffmann aus kurzer Distanz per Kopf (40.) war er aber machtlos. Ebenso beim 2:0 (72.) durch den quirligen Tobias Leonhard der mit seinem enormen Willen dieses Tor mit einleitete. Der Anschlusstreffer der gut kämpfenden Rülzheimer schoss Valentin Ion (75.) und brachte somit in den letzten 5 Minuten nochmal etwas Spannung in die Partie. Aber am Ende reichte das 2:1 für den Turnerbund um den Titel zu verteidigen.

Ein Dank auch von dieser Seite an alle Helfer und Sponsoren, ohne dieses Turnier, das leider mit Ausnahme des gestrigen Abends nicht gut besucht war, nicht stattfinden könnte.

Zudem ein Lob an alle Schiedsrichter, die ihre sehr ordentlich gemacht haben und immer so gut es ging auf der Höhe waren.

Dorian Schurer (TuS Frankweiler)
Bernd Forstner (FSV Steinweiler)
Thomas Schultz (SV Landau-West)
Reimund Liginger (FC Insheim)
Nicholas Schlindwein (SV Oly. Rheinzabern)
Julian Wagner (FSV Offenbach)
Fabian Knarr (FSV Offenbach)

Anbei Bilder des Finaltages von Oliver Dester, dem auch ein großer Dank gebührt, da er jeden Tag unser Turnier besuchte und mit Bildern sowie Spielberichten auf seiner Seite (www.pfalzfussball.de) präsent war. Danke Olli!

Thorsten Reiter
14.07.2014