News

Bessere Nullnummer gegen Mombach

Pita-Gala bei der "Zweiten"

news

Nach dem ersten Sieg in Ingelheim kam der Turnerbund im ersten Heimspiel seit 4 Wochen gegen Fortuna Mombach nicht über ein 0:0 hinaus. In der ersten Hälfte hätte der TB durch Liginger in Führung gehen müssen, jedoch scheiterte er an Gästekeeper Patria. In der zweiten Hälfte waren die Fortunnen etwas besser, konnten aber ihrerseits auch kein Torerfolg verbuchen, da die Hintermannschaft der Hausherren sehr gut stand und mit Steffen Hess einen sicheren Rückhalt hatte. Eine alles in allem gerechte Punkteteilung.

 

Einen wichtigen Heimsieg nach einer kleinen Niederlagenserie konnte die 2.Mannschaft des TB Jahn Zeiskam verbuchen. Verstärkt durch Sahin Pita und Georg Humbert, die der Mannschaft die nötige Sicherheit gaben, konnte man den guten Aufsteiger aus Jockgrim mit 5:2 besiegen. Nach dem frühen 0:1 durch Gästespieler Julian Keiber (7.) und dem Verlust vom Keeper Conrad Siegler, der sich beim 0:1 verletzte, drehte die Mannschaft auf und siegte dank Toren von T. Simon, Sahin Pita (2) und Christian Siebert (1) verdient mit 5:2, bei einem Ehrentreffer des eingewechselten Enes Karabas (TSG II).

Thorsten Reiter
22.09.2014