News

08.01.2015 - Hallenturnier Aktuell (Spielplan Endrunde Online)

Übersicht von Tag 1+2

news

Tag 1 (Dienstag)

 

Gruppe A:

Am ersten Turniertag konnte sich der Gastgeber TB Jahn Zeiskam mit drei Siegen souverän in der Gruppe durchsetzen. Man siegte gegen den ASV Landau (3:2), FC Lustadt II (5:0) und den HSV Landau (10:0). Auch weiter in der Gruppe A ist der FC Lustadt der sich mit zwei Siegen über den ASV und HSV Landau qualifizieren konnte. Der ASV Landau belegte mit einem Sieg den 3. Platz und der HSV Landau wurde sieglos 4.ter der Gruppe A.

 

Gruppe B:

In der Gruppe B setzte sich die klassenhöhere Viktoria aus Herxheim mit 9 Punkte aus 3 Spielen als Tabellenerster durch. Zweiter wurden unsere Freunde aus Hirschacker mit Trainer Brian Hähnle. Der FC Badenia konnte zweimal siegen und sicherte sich so den 2.Platz der Gruppe B. Auf den Plätzen 3 und 4 waren der TuS Knittelsheim und SV Mörlheim.

 

Gruppe C:

Die wohl spannendste Gruppe am Abend, die am Ende durch ein 9-Meterschiessen entscheiden werden musste. Der VfB Iggelheim wurde mit 6 Punkten + 2 Toren der Gruppensieger. Um Platz 2 wurde jedoch bis zum letzten gekämpft, den kurioser Weise hatten die VTG Queichhambach und die Fortuna Billigheim II beide 6 Punkte und + 1 Tore sowie die gleiche Anzahl der geschossenen Tore, so musste ein 9-Meterschiessen über das weiterkommen und Platz 2 der Gruppe C entscheiden. Das selbige Entschied die VTG mit 4:3 für sich und zog somit in die Endrunde am Freitag ein. Ausgeschieden sind somit die Fortuna Billigheim II und der TuS Frankweiler mit 0 Punkten.

 

Tag 2 (Mittwoch)



Gruppe D:

In der Gruppe D setzte sich der Bezirksklassist und Vorjahresfinalist Freimersheim verlustpunktfrei (9 Pkte) durch und wurde Gruppenerster. Zweiter wurde der Verbandsligist FSV Offenbach mit 6 Punkten. Den direkten Vergleich entschied Freimersheim mit 3:1 für sich. Auf den Plätzen 3 und 4 sind Azzurri Landau und der FV Germersheim.

Gruppe E:

Die Gruppe E war bis zum letzten Spiel spannend, den 3 Teams streiteten um 2 Plätze für´s weiterkommen. Der VfL Hainfeld setzte sich am Ende als Gruppenerster durch (7 Pkte) und schlug den SV Rülzheim mit 2:1 Toren. Die "Lilanen" aus Rülzheim sicherten sich mit zwei Siegen und somit 6 Punkten den 2.Platz der Gruppe. Auf Platz 3 landeten die SF Winden und den 4.Platz belegte der SV Dammheim.

Gruppe F:

Der Lokalmatador Phönix Bellheim beherrschte über weite Strecken diese Gruppe und zog mit 2 Siegen und einer Niederlage als Gruppenerster in die Endrunde am Freitag ein. Die wohl grösste Überraschung von Tag 2 kam aus der Gruppe F. Die SpVgg. Bad Bergzabern bezwang im vorletzten Spiel den FC Phönix Bellheim mit 2:3 und zog so als Gruppenzweiter vor RW Göcklingen und dem SV Weingarten 2007 in die Endrunde ein.

Hier nun nochmal alle Zwischenrundengruppen für den Endspieltag am Freitag (ab 18:00 Uhr)

Gruppe A:

TB Jahn Zeiskam I
FC Bad. Hirschacker
VfB Iggelheim

Gruppe B:

FC Lustadt II
Vikt. Herxheim
VTG Queichhambach

Gruppe C:

FSV Offenbach
VfL Hainfeld
SpVgg. Bad Bergzabern

Gruppe D:

FSV Freimersheim
SV Rülzheim
FC Ph. Bellheim

Das Turnier beginnt am Freitag (09.01.15) bereits um 18:00 Uhr mit der Partie TB Jahn Zeiskam - FC Bad. Hirschacker!

Wie auch in den Tagen zuvor freuen wir uns sehr auf Ihr kommen! Für das leibliche Wohl ist wiederum bestens gesorgt!

 

Anbei der Spielplan für Freitag (09.01.15) den Endspieltag!

 

Thorsten Reiter
07.01.2015