News

Zweites Remis nach der Winterpause +++ 1:1 gg. TDSV

Zweite steigert sich und verliert trotzdem

Auch im zweiten Spiel der Rückrunde kommt der Turnerbund gegen starke Gäste aus Mutterstadt nicht über ein Remis hinaus. Eric Kiefer mit seinem späten Tor per indirektem Freistoß bescherte dem Jahn den Punkt, zuvor hatte Boyraz den TDSV Mutterstadt in Führung gebracht. Am kommenden Wochenende folgt nun das dritte Heimspiel in Folge gegen den FSV Offenbach, im Derby will der TB Jahn Zeiskam endlich den erhofften Sieg einfahren.

 

Eine klare Steigerung zur Vorwoche zeigte die 2.Mannschaft, auch wenn man mit 3:1 in Erlenbach verlor. Das Team um das spielende Trainerteam Reiter/Kopf zeigte sich klar verbessert und musste das entscheidende 3:1 erst in der letzten Minute hinnehmen, zuvor spielte man gegen den Favoriten teilweise gut mit und hatte teilweise die Feldüberlegenheit sogar auf seiner Seite. Leider fiel nach Marius Jauch´s 2:1 kein weiterer Treffer für unsere Reserve, die mit der Schiedsrichterleistung nicht zufrieden war, beim 2:0 wurde eine klare Abseitsstellung übersehen, was das Match mit entschied. An diesem Tag war defintiv mehr drin, jedoch muss man seine Punkte gegen anderen Team bzw. direkte Konkurrenten holen. Jedoch sah man an der gezeigten Leistung das das Team noch am Leben ist und den Kampf gegen den Abstieg annimmt.

Thorsten Reiter
09.03.2015