News

Später Ausgleich ärgerlich +++ 1:1 gg. SV Rodenbach

"Zweite" verliert Derby in Bellheim verdient

news

Wie schon in den Begegnungen gegen den FSV Offenbach und dem Ludwigshafener SC musste der TB Jahn Zeiskam wiederum einen später und ärgerlichen Ausgeich hinnehmen. Auch wenn das Remis in Ordnung geht, sind Gegentore in der 90 Minute mehr als vermeidbar. So auch gestern, der Turnerbund führte bis zur 89. Minute durch Christopher Koch´s Treffer nach feiner Vorarbeit des agilen Tolga Tuna. In der Folgezeit verpasste man die Konter richtig abzuschliessen. Nach Serkan Toker´s frühen Platzverweis in der 50. Minute wurden die Gäste immer stärker und trafen wie bereits erwähnt durch Leist in Minute 89.

 

Unsere 2.Mannschaft spielte bereits am Donnerstag und verlor das Derby gegen den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter Bellheim III. Die Niederlage geht in Ordnung, auch wenn man beide Gegentore als Geschenke bezeichnen kann. Jedoch gelang der Jahn-Reserve auch nur ein gefährlicher Angriff in 90 Minuten.

Thorsten Reiter
21.09.2015