News

Nach weiterer Auswärtspleite wird es eng

Verletztenmisere hält an +++ Stade mit Debüt

news

Nach einer weiteren 4:0 Auswärtspleite bei Fortuna Mombach muss der TB Jahn Zeiskam wieder die Augen nach hinten richten und ist noch nicht gesichert. Mit dem Schlussprogramm Bingen, Kandel, Waldalgesheim und Rieschweiler stehen dem Turnerbund schwere Wochen bevor.

 

Auch an der Spielerfront sieht es derzeit nicht gut aus, den mit Serkan Toker (Kreuzbandanriss), Pascal Thiede (Außenbänder gerissen), Gino Padberg (Bänderiss) und Domenico Bottaccio (Erkältung/Antibiotika) fehlten in Mainz gleich vier Stammspieler, die dem Team gut getan hätten.

 

Ein kleiner Lichtblick war das Debüt von Florian Stade, der eigentlich in der 2.Mannschaft auf dem Platz steht. Er hat am vergangenen Sonntag in Mombach nach seiner Einwechslung eine ordentliche Leistung gezeigt. Wir wünschen unserem Eigengewächs weiterhin viel Erfolg und drücken ihm für die letzten Partien die Daumen.

Thorsten Reiter
27.04.2016