News

Remis beim LSC +++ TB Jahn gibt 1:3 Führung aus der Hand

Zeiskam II gewinnt sensationell den Schlager in Germersheim

news

Nach der dürftigen Heimniederlage gegen Blaubach letzte Woche, wollte der TB Jahn Wiedergutmachung betreiben. Dies gelang der Pita-Truppe auch bis zur 49. Minute bis dahin führte man beim LSC bereits 1:3, durch Tore von Liginger (HE.), Becker und Blank. Doch danach gab man das Spiel völlig unnötig aus der Hand und musste sich am Ende mit einem 3:3 begnügen.

 

Der TB Jahn Zeiskam II setzt ein dickes Ausrufezeichen in der Kreisklasse Mitte. Der bisherige Tabllenführer aus Germersheim wurde auswärts mit 2:3 bezwungen. Aufgrund einer super Taktik des Trainer Gabor Jauchs und einem gut aufgelegten Torjäger Florian Guth (2) gewann man absolut verdient beim hochkarätigen Tabellenführer, mit dem man nach diesem Spiel punktgleich auf  Platz 1/2 rangiert.

Thorsten Reiter
15.11.2010