Vorschau auf den nächsten Spieltag

Sonntag, 18.3.18, 15 Uhr: Ludwigshafener SC – Jahn Zeiskam
Am kommenden Spieltag hat die Pita-Elf die Möglichkeit nachzulegen und somit nach der Winterpause ideal zu starten. Jedoch Vorsicht: Der LSC hat in der Vorrunde den Zeiskamern mit tollem Konterfußball zurecht drei Punkte (3:4) entführt. Unverständlich, dass die Gartenstädter mit dieser Mannschaft inzwischen in größter Abstiegsgefahr schweben und am letzten Sonntag in Rieschweiler mit 1:9 regelrecht abgewatscht wurden. Wie das passieren konnte ist rätselhaft, denn das Team hat eigentlich Charakter. Man muss damit rechnen, dass sie sich im Heimspiel auf ihre Stärken besinnen und den Gästen mit einer defensiven Spielweise das Leben schwer machen. Nur mit einer konzentrierten Leistung kann der TB Jahn etwas mitnehmen.

 

Sonntag, 18.3.18, 13.00 Uhr: Jahn Zeiskam II – VfR Sondernheim II
Die Gäste führen mit 46 Punkten die Tabelle an, der TB Jahn ist, falls die Punkte aus dem Spiel gegen Winden gutgeschrieben sind, mit 42 Zähler in Lauerstellung. Mit einem Sieg kann die Truppe von Brian Hähnle näher an den Spitzenreiter heranrücken und die Situation an der Tabellenspitze interessanter machen. Wer also nicht nach Ludwigshafen fährt, ist aufgerufen, die „Zweite“ bei diesem wichtigen Spiel zu unterstützen.